Judo AG am Gymnasium Unterrieden

Judo AG am Gymnasium Unterrieden startet am 6.10.2011

Unter dem Motto Ringen, Raufen und fair kämpfen startet am 6. Oktober die Judo AG am Gymnasium Unterrieden. Die AG ist neu und wird durch eine Kooperation des Gymnasiums mit der Judoabteilung des VfL Sindelfingen ermöglicht. Im Mittelpunkt der AG steht das spielerische Lernen und Anwenden von Judo-Techniken, mit denen man Gegner fair und verletzungsfrei besiegen kann. Geleitet wird die Judo AG vom Sportpädagogen Markus Erlenwein, der selbst noch aktiver Judoka in der Regionalligamannschaft des VfL Sindelfingen ist.

Posterinfo zur Judo AG

Nicht verpassen:
20. Internationales Turnier im Glaspalast am 09.-10. Juli 2022