Judo-Projektwoche am Gymnasium Unterrieden 

Judo-Projektwoche am Gymnasium Unterrieden am 21.-25.5.2012

Im Rahmen der Kooperation mit dem Gymnasium Unterrieden und der jährlich stattfindende Suchtpräventionswoche „Kinder stark machen“ führten die Judofreunde wieder eine Projektwoche im Glaspalast durch. In diesem „Intensivkurs“ lernten die 12 Teilnehmer sicheres Fallen, verschiedene Würfe und Bodentechniken, die sie am vierten Tag – trotz starkem Muskelkater – bei der Abschlussveranstaltung eindrucksvoll demonstrieren konnten. Unser besonderer Dank gilt den Trainern Patrick Sieger, Horst Pfeiffer, Marcel Pristel und Andreas Finkbeiner sowie dem Projektleiter des Gymnasium Unterrieden Herrn Künstle, die alle maßgeblichen zum Erfolg der Projektwoche beitrugen.

Bilder von der Projektwoche

Nicht verpassen:
20. Internationales Turnier im Glaspalast am 09.-10. Juli 2022