12. Internationales Judoturnier im Glaspalast (ITG)

12. Internationales Judoturnier im Glaspalast (ITG)

Das Catering und die Organisation wurde auch in diesem Jahr von den Judofreunden durchgeführt. Die Auswahl an Speisen war groß. Das Putenschnitzel und der Obstbecher mit Früchten der Saison waren auch diesmal die Kassenschlager.

Ein weiteres Highlight war die Ehrung von Heinz Schmidt, dem Gründungsvater der Judoabteilung in Sindelfingen. Im Rahmen eines Empfangs, an dem Vertreter der Stadt, des Hauptvereins und des Württembergischen Judoverbands teilnahmen, bekam Heinz Schmidt vom Verein für seine Verdienste um den Judosport die Ehrenmitgliedschaft zugesprochen. Seine Begeisterung für den Sindelfinger Judosport teilt Heinz Schmidt fortan mit den Judofreunden. Seit letzter Woche ist er aktives Mitglied im Förderverein.

Insgesamt nochmals ein Dankeschön an Susanne, Joachim, Peter, Uwe, Cordula, Christiane, Wolfgang und das restliche Helferteam um Meike Kristen und Christian Hempel.

Bilder vom ITG 2012

Nicht verpassen:
20. Internationales Turnier im Glaspalast am 09.-10. Juli 2022